Im Schmiedefeuerwerk Dorfschmiede Stubenberg durfte ich ein für mich völlig fremdes Handwerk etwas kennen lernen: Das Schmieden. Im Rahmen eines Messerschmiedekurses entstand in erstaunlich kurzer Zeit ein sensationelles Produkt, ein Damast-Messer.

Ausgehend von sieben Schichten zweier Stahlsorten entstand für jeden der vier Kursteilnehmer ein Messer nach der Vorlage die jeder Kursteilnehmer anfangs selbst designen musste oder vielmehr durfte. Man konnte selbst immer wieder etwas Hand an des Werkstück anlegen, allerdings war der Schmied Wolfgang selbstverständlich die ausführende Kraft um das edle Produkt am Abend mit etwas stolz und viel mehr Ehrfurcht in Händen halten zu können.

  • DSC_6718
  • DSC_6719
  • DSC_6720
  • DSC_6721

  • DSC_6724
  • DSC_6726
  • DSC_6728
  • DSC_6733

  • DSC_6736
  • DSC_6737
  • DSC_6738
  • DSC_6745

  • DSC_6748
  • DSC_6749
  • DSC_6761
  • DSC_6762

  • DSC_6763
  • DSC_6764
  • DSC_6774
  • DSC_6776

  • DSC_6777
  • DSC_6779
  • DSC_6781-Bearbeitet
  • DSC_6787

  • DSC_6788
  • DSC_6791
  • DSC_6797
  • DSC_6802

  • DSC_6807-2
  • DSC_6807
  • DSC_6809
  • DSC_6817

  • DSC_6821
  • DSC_6826
  • DSC_6831
  • DSC_6832

  • DSC_6840
  • DSC_6843
  • DSC_6846
  • DSC_6850

  • DSC_6851
  • DSC_6861
  • DSC_6864
  • DSC_6866

  • DSC_6871
  • DSC_6874
  • DSC_6876
  • DSC_6881

  • DSC_6884
  • DSC_6887
  • DSC_6890
  • DSC_6894

  • DSC_6896
  • DSC_6912
  • DSC_6921

Simple Image Gallery Extended